Die Castings 2018: Wie ich OFF BEAT gefunden habe

Die Casting-Jury mit Larissa Kerner (Original Juror “The Voice”/NENA), Emily Intsiful (“The Voice” Finalistin), Kelvin Kilonzo (Tanz) und den HipHop-Artists Ceydo&Freeze (Universal/ChapterOne).

Die Casting-Jury mit Larissa Kerner (Original Juror “The Voice”/NENA), Emily Intsiful (“The Voice” Finalistin), Kelvin Kilonzo (Tanz) und den HipHop-Artists Ceydo&Freeze (Universal/ChapterOne).

Eine Woche vor dem OFF BEAT-Casting habe ich mich bei einer Tanzschule angemeldet, die HipHop-Classes anbietet. Zufälligerweise wollte genau diese Gruppe beim OFF BEAT PROJECT teilnehmen und ohne zu wissen, was genau mich erwartet, bin ich mitgegangen. Zusammen mit meiner mir frisch bekannt gemachten HipHop-Crew stand ich dann also in Euskirchen im Flur des Forums. Unser Flur war ganz ruhig, bis plötzlich einer seine Ukelele auspackte und wir anfingen zu singen. Wir haben zusammen Zeit verbracht und waren total aufgeregt. Alle waren so freundlich und die Tatsache, dass niemand rausfliegen konnte, hat eine vertrauliche Atmosphäre geschaffen. Zusammen mit den anderen BEATrookies saßen wir da und haben gewartet, bis meine Crew und ich aufgerufen wurden...

Der Raum war groß und hell. Die Jury saß vor uns und nachdem sich jeder kurz vorgestellt hatte, konnten wir mit unseren zwei Choreographien anfangen. Auch wenn ich noch nicht viele Skills hatte, hat es mir trotzdem total viel Spaß gemacht, in diesem Moment etwas in einer Form auszudrücken, die ich liebe. Selbst wenn nicht alles perfekt war, die Unterstützung von den Coaches kam trotzdem. Der gegenseitige Respekt für die Kunst des anderen ist besonders wichtig und in diesem Augenblick war die Aufmerksamkeit komplett auf uns gerichtet und wir haben alles gegeben.

Am Ende waren wir total stolz auf uns und haben noch eine Cypher gemacht: Wir haben einen Halbkreis gebildet und jeder hatte die Möglichkeit, in die Mitte zu gehen, um zu zeigen, was er drauf hat. Meine Liebe zum Tanzen wächst jeden Tag, um jeden Move etwas mehr und die Cypher und der Tag haben mir ganz viel Neues gegeben!

 

 von Yasemin Karakas, Teilnehmerin OFF BEAT PROJECT 2018 I 2019

OrgaTeam